WinPCNC Economy

  • :(
    Mittlerweile hab ich schon 10 Fräser gekillt (Stück 12,50) aber die hälfte geht auf WinPCNC.
    Ich bin echt sauer Einstellung gemacht aber fährt zu weit (cool) Motorsteuerung reißt ab wo sie noch die letzten zwei tage lief..
    Programm neu starten rechner neu starten hilft aber nicht dem Fräser der ist hin...
    Am Meisten ärgert mich Programm Abruch Maschine steht Haarscharf über null und manuell Fahren fährt das Ding noch einen millimeter runter und Knack 12,50.
    Da gibts nur eins wenns noch geht Fräser erst losschrauben das er hoch kann und dann viel Glück.
    ich find das eh nicht so toll bis man herrausgefunden hat was das mit nullpunkt und Sicherheitsabstand bedeutet war unter PCNC leichter
    Also welcher Hobbybastler sich mit WINPCNC belastet kann mich gern anrufen 05208 958482
    vieleicht kann ich helfen
    los gehts
    mfg Michael

  • :(
    Step four, Work Out, und und
    Cool, kann doch nicht alle kaufen.


    WinPCNC kann man ind er DEMO wenigstens auf allen Achsen testen wenn auch nur für drei Minuten.Vollversion nur mit Dongle)


    Step Four überhaupt nicht!(auch nur mit Dongle)


    Work Out da darf man sein Kabel umlöten da gehen die Pins nicht umzustellen.


    Dann Hatte ich noch so eine wilde Software muss ich mal suchen wie die war.


    EAS seh ich mir an


    Mfg Michael

  • Hallo ich bin hier neu.
    Ich Fräse mit Mach3 Funk Super,auch mit über 5000 Datensätzen.
    Hilfe zu Mach3 von Immo da gibtes ein Video zueinrichten.
    http://10487.rapidforum.com/
    Toenne hat eine Einfache Oberfläche erstellt.


    Die Maschine Eigenbau hat 3 UHUs,Engelmotoren mit ca.120 Watt und kann bis 2000mm/min.
    Sie könne 3500mm/min machen,dann bleib sie aber nicht mehr stehen.
    Ich Fräse Pappel Sperrholz 3 bis 12mm , Depron und GFK 0.8 bis 3mm
    Grösse der Maschine 940x940x110mm
    Also alles für Modellflieger,kein Panzerbau mit einer Genauigkeit von 5/100 .


    Gruß heri

  • hat sonst keiner mehr irgend welche anregungen zu dem programm ?


    könnte es auch sein das die einstellungen nicht wirklich stimmen ?? ich selber arbeite auch mit PC win und habe noch nicht einen fräser abgebrochen, bedinung finde ich auch top

  • hallo Namensloser,
    der Themenstart ist fast ein Jahr her!


    Eventuell gab es deswegen keine Beiträge mehr.


    Ich habe mir auch das Demo installiert, und hatte überhaupt keine Probleme.
    Nach 10 Minuten waren alle relevanten Einstellungen getroffen. Dann noch die Einstellungen der Motore mittels Test optimiert und ich konnte fräsen.


    Danach habe ich mir das Handbuch durchgelesen :-)


    Gruß aus dem Norden


    Hans

  • Hallo Heri,


    es ist mit ein Grund, dass ich in diesem Forum bei Stefan bin, dass ich von "Toenne" nichts mehr höre. Er hat im Wadenbeißen, im RCline-Forum mir gegenüber, den schwarzen Gürtel.
    Nun taucht dieser Name schon wieder auf.


    Trotzdem Danke für Deinen Tipp.


    Gruß
    Theodor

  • Hallo Horst,


    da Du Step Four angesprochen hast, wo finde Bidlschimausdrucke von der Benutzeroberfläche (nur von der Ablaufsteuerung). Ich möchte nicht gleich die Demoversion installieren.


    Gruß
    Theodor Schönwald

  • Danke Richard,


    nun kann ich mir ein Bild von der Software machen.


    Richtig beurteilen kann ich das Programm nur wenn ich damit gearbeitet habe.
    Was ich oberflächlich gesehen habe, würde ich, wenn ich nur die Wahl zwischen PCNC und StepFour hätte lieber mit PCNC arbeiten.


    EAS und 4CAM ziehe ich beiden vor, es kommt aber immer darauf an wie sich jeder eingearbeitet hat.


    Das ist wie bei Autos.


    Gruß


    Theodor

  • Hallo


    Ich habe PCNC und WinPCNC. Für Hobby ist PCNC am besten. Leicht verständlich und benötigt auch nicht so viele Einstellungen. WinPCNC ist eher fas für professionelle Anwender.

  • Hallo Seg,
    Da kann Ich Dir so nicht zustimmen.... Durchaus möglich das PCNC noch einfacher zu bedienen ist wie WINPCNC, aber dadurch das PCNC als Betriebssystem Dos benötigt, würd ich es kenesfalls WINPCNC vorziehen. Durch das DOS treten doch so einige weitere Probleme auf.zb. Datenübertragung, Dateiverwaltung und und und... Denke es gibt immer weniger Leute die fit am Dos-Prompt sind....


    Gruss
    Roy

    [url=http://www.sorotec.de][img]http://www.cnc-area.de/Firma/sorotec/sorotec-logo_300.jpg[/img][/url] BZT-Süddeutschland
  • Hallo Michael,


    auch ich verstehe Deine Halbsätze nicht.


    Wenn in diesem Forum Gehacke los geht, wie bei RC-Line gegen mich geschehen, verlasse ich dieses Forum, auch wenn das Gehacke nicht gegen mich gerichtet ist.


    Gruß
    Theodor Schönwald

  • Hallo Stephan, hallo Theodor,
    ich habe etwas Probleme die Beiträge zu lesen.



    Theodor schreibt gestern etwas an Michael


    "auch ich verstehe Deine Halbsätze nicht."


    Der letzte Beitrag zu diesem Thema von einem Michael ist vom 27.11.2006.
    Also aus dem letzten Jahr.


    Fehlen mir hier einige Beiträge? Kann ich nicht alles sehen?
    Von einem "Gehacke" habe ich hier nichts in den letzten Beiträgen gelesen.


    Eventuell ist es ja auch nur ein Versehen, dann bitte ich um Entschuldigung.


    mit freundlichen Grüßen
    Hans