• Hallo


    kann man von nc-easy eigendlich 2 versionen auf einen rechner installieren ?


    benötige immer noch die version 2.09 weil mann dort noch bei den Din-Dateien die fräsrichtung ändern kann !


    möchte aber auch gerne mit der neusten version arbeiten und nicht immer das programm hin und her installieren !


    Hat jemand eine lösung?


    Gruß Jürgen

  • Hallo Jürgen,

    Zitat

    benötige immer noch die version 2.09 weil mann dort noch bei den Din-Dateien die fräsrichtung ändern kann !

    Wer macht denn sowas ??


    Fertige DIN Dateien werden doch nicht mehr
    verändert. Du kannst doch schon bei der Erstellung
    sagen wie gefräst werden soll. Also Innenkonturen im
    und Außenkonturen gegen den Uhrzeigersinn fräsen.


    Wie oder womit erstellst du deine DIN Dateien ?


    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

  • Hallo


    kann man von nc-easy eigendlich 2 versionen auf einen rechner installieren ?
    Hat jemand eine lösung?


    Gruß Jürgen

    Hallo Jürgen,
    ja das ist möglich, lege für die 2. Inatllation einfach einen zusätzlichen Ordner an,
    so das beide Versionen in verschiedenen Programmordnern insalliert werden.
    Ob beide Programme auch zusammen gestartet werden können, weiß ich aber nicht.
    Es ist aber möglich sich immer für das eine oder andere Programm zu entscheiden.


    @DJ_Bino
    Es gibt sehr wohl Programme, die DIN-Daten erzeugen, wo die Fräsrichtung nicht
    einzustellen ist. Bei einigen PCB-Programmen ist das z.B der Fall.

  • Hallo fresh,

    Zitat

    @DJ_Bino
    Es gibt sehr wohl Programme, die DIN-Daten erzeugen, wo die Fräsrichtung nicht
    einzustellen ist. Bei einigen PCB-Programmen ist das z.B der Fall.

    Dafür gibt es aber dann doch BOCNC. Wie gesagt DIN Dateien sollten in der Regel nicht
    mehr verändert werden.


    Jürgen
    NC-EASY bekam ab de Version 2.5X einige Veränderungen auch an der Config.XML
    ich würde dir empfehlen, dir die 2.60 runter zu laden und zu installieren es hat sich
    super viel getan seit der 2.09 Version. Dazu auch mal die PDF-Datei laden und lesen.
    Solltest du wirklich noch die Fräsrichtung an einer DIN Datei ändern müssen, so würde
    ich dafür BOCNC nehmen.


    Wie ich sehe arbeitest du mit V-CarvePro. Somit ist doch alles klar, da kannst du doch alles
    einstellen und brauchst weder BOCNC noch die NC-EASY 2.09. Ich selber arbeite auch mit V-CarvePro
    und es ist ganz einfach dort die Fräsrichtung fest zu legen. Bei Fragen dazu stehe ich dir gerne zur
    Verfügung.


    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

  • Vielen dank für die hilfe


    Das man mit bocnc din dateien ändern kann wuste ich noch nicht werde es aber umgehend testen


    das mit v-carve die fräsrichtung angeben kann ist klar nur bei der funktion kegelfr/gravierstichelbahn also die ausspitzfunktion da geht es nicht


    das programm macht es selber aber meistens falsch hatte ich auch schon hier im forum beschrieben soll irgendwann mit einen ubdate behoben werden


    und bis dahin muss ich halt selber sehen wie ich das am besten hinbekomme


    so muss jetzt erst mal das mit bocnc testen


    gruß jürgen