Turbo Cad braucht recht lange zum Öffnen

  • Hallo,


    Habe meinen PC vor ein paar Wochen formatiert und Turbocad und den Rest mittlerweile wieder installiert. Habe jedoch das Problem seit ich das Netzwerk eingerichtet habe (damit ich auf dem anderen PC Drucken kann) das TC sehr lange braucht bis es überhaupt offen ist geschweige denn eine Datei öffnet (meistens keine Rückmeldung lt. Taskmanager) Wenn dann doch mal ein neues Fenster offen ist sehe ich aber nicht die Zeichnung sondern nur einen weißen Hintergrund, wenn ich aber auf Fenster - Neues Fenster klicke erscheint sofort ein zweites Fenster worin ich dann meine Zeichnung sehen kann. Dachte zuerst das liegt an der Hard/Software des PC´s doch als ich das Netzwerk noch nicht eingerichtet hatte funktioniert es Problemlos.
    Weiß einer von euch woran das liegen kann? Bzw wie ich das am besten beheben kann :D



    Danke und Gruß
    Georg

  • Hallo Georg,


    Wie sieht es aus wenn du die Netzwerkverbindung deaktivierst ?
    Hast du in Turbo Cad eine Update Funktion die nach einer neuen Variante sucht ?


    Ist das nur bei TC oder auch bei anderen Programmen ?
    Läuft im Hintergrund ein Programm welches den Start von TC verlangsamt ?


    Welches Virenprogramm ?


    Gruß
    Uli

  • Hallo Uli,


    Wenn ich die Netzwerkverbindung deaktiviere läuft das Programm so wie es soll, sobalt ich die Verbindung aber wieder aktiviere und der PC zum Router verbunden hat besteht wieder das Problem. Hat somit meiner Meinung nach nichts mit Update suche zu tun.


    Bis jetzt ist mir das nur bei TC aufgefallen bzw es besteht nur dort.


    Als Virenprogramm verwende ich Avira Anti Vir und als Firewall Zone Alarm.
    Habe auch schon versucht beides zu Deaktivieren allerdings keine Änderung.
    Andere Programme bremsen denke ich nicht da es auch nach einem Neustart vorhanden ist und es eben nur Fehlerfrei funktioniert wenn das Netzwerk deaktiviert ist.


    Gruß
    Georg

  • Hallo Georg,


    Dann die einzelnen Schritte: Router abstecken , Virus , Firewall abschalten.


    Testen welches Programm Netzwerkaktivität aufnimmt.


    Windows Task_Manager -> Netzwerk : und schauen welche Netzwerkaktivität ansteht.



    Gruß
    Uli


    Es gibt einen Regschlüssel der für die Suchzeiten verantwortlich ist.

  • Hallo Uli,


    Habe noch einige Programme deaktiviert und auch den Router abgesteckt, scheint so als würde das Problem nur bestehen so lange eine Verbindung mit dem Router besteht, ob per Software deaktiviert wird oder der Stecker gezogen wird spielt anscheinend keine Rolle. An anderer Software liegt es auch nicht, keine veränderungen.


    Wo finde ich diesen Regelschlüssel? Wenn ich den dementsprechend kurz wähle müsste das Problem ja mehr oder weniger behoben sein (mit der wahrscheinlichkeit das er dann den Drucker nicht mehr findet :wacko: )


    Werde demnächst das Netzwerk mal neu einrichten evtl. ist mir da ja ein Fehler unterlaufen, ansonsten muss ich wohl länger warten oder eben das Netzwerk deaktiveren 8|


    Gruß
    Georg

  • Hallo Georg,


    gib deinem Rechner mal ne feste IP.
    Damit sollte das Problem behoben sein.


    Router hat ja meist 192.168.2.1 Dann vergibst du
    für deinen Rechner 192.168.2.10 Subnet 255.255.255.0
    und als DNS 192.168.2.1 das ist die vom Router. Sollte
    die Router IP bei dir anders sein dann den DNS und die Rechner IP
    anpassen und gut ist.



    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

  • Hallo Dieter,


    192.168.2.1 funktioniert nicht als Router IP, komme auch nicht ins Internet wenn ich die IP Adressen eingebe die ich im cmd auslesen kann.
    Wenn ich auf "Start - Ausführen - cmd - ipconfig/all" gehe müsste die IP des Routers die des Standardgateway sein oder? Die beginnt aber auch mit 10.
    Als Automatische IP Adresse bekomme ich 10.xx.xx.2. Kann das richtig sein? Oder ist da bei der Configuration mächtig was falsch gelaufen als das Internet eingerichtet wurde :D (soweit ich das damals mitbekommen habe darf man am Router nichts umkonfigurieren da das dann angeblich nicht mehr Funktioniert und ein Techniker kommen muss, darum wurde auch die dem Router beiliegende CD mitgenommen :huh: )



    Gruß
    Georg

  • Hallo Georg,


    das sieht nicht gut aus !
    Versuche mal auf deinen Router zu kommen
    und konfiguriere den erstmal richtig.


    Gib ihm ne feste IP 192.168.1.0 oder 192.168.2.1
    wenn du das hast dann gehst du wie oben vor.


    Was hast du für einen Router ?
    Du solltest ins Konfigurationsprogramm des Routers rein
    kommen wenn du in deinem Browser die zugehörige IP
    eingibst.


    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

  • Hallo Dieter,


    ich würde erstmal an den Einstellungen vom Router nicht drehen.


    Bei mir ist es so , ich schalte den Router aus wenn ich kein Internet mache.
    Fahre ich den Rechner ohne Router hoch fängt nach der Anmeldung der Virenscanner an
    Updates zu laden. Kann er ja nicht weil keine Internetverbindung besteht. Ich kann
    dann während dieser Zeit nicht mal den Explorer öffnen. Dauert ca. 1 min bis die Meldung
    kommt : Kann keine Verbindung aufbauen ....... . Fahre jetzt manuelles Update.


    Ich tippe auf ein Programm welches eine Verbindung herstellt,
    keine Antwort bekommt und deshalb den Programmstart von TC blockiert.


    Schon probiert : Rechner hochfahren mit Router , 10 min nichts machen und dann TC starten.


    Gruß
    Uli

  • Hallo,


    Es ergibt keinen Unterschied ob der PC gerade gestartet wurde oder schon den halben Tag läuft.
    Das Problem ist nur vorhanden wenn die Internetverbindung aktiv ist ohne probiert der PC erst garnicht irgentetwas zu suchen und startet TC ganz normal. Mit aktiver Internetverbindung startet TC ja eigentlich ganz normal, ich wähle die zu öffnente Datei aus dann öffnet sich das Fenster doch dann bleibt die "Zeichenfläche" ewig lang grau da vermutlich der Drucker gesucht wird.


    Habe jetzt Testweiße den Installierten Netzwerkdrucker gelöscht, dann startet TC so wie es sich gehört.
    Also muss ich in diese Richtung den Fehler suchen.



    Gruß
    Georg

  • Hallo Georg,


    ich sagte doch das du ein Netzwerk-Problem hast.
    Deshalb sollten alle deine Geräte eine feste IP haben
    somit kannst du diese Probleme umgehen.


    Versuch mal folgendes. Gib deinem Rechner mal
    die IP Adresse 10.xx.xx.10 und deinem Drucker
    im Netzwerk mal die 10.xx.xx.11damit hast du
    beide eindeutig zugewiesen und es sollte keine
    Probleme mehr geben.


    Wichtig dann auch TC in der Konfiguration den
    richtigen Drucker also Netzwerkdrucker angeben.


    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup: