Oberfräse - geeignet für Alu

  • Hallo,


    ich hab eine Aluplatte 700 x 800 mm bekommen. Leider kann ich die nicht spannen.


    Meine Maschine klein ist, würde ich mir eine Oberfräse kaufen und mit dieser
    die Rohmaße aus der Platte schneiden.


    Hab Ihr damit Ehrfahrung ?


    Gruß
    Uli

  • Hallo Uli,


    ich kann dir leider nichts zu Oberfräsen und ALU sagen
    aber ich denke die sind nur für HOLZ.


    Ich würde die Platte nehmen und damit in die nächste Eisenbude
    fahren und mir die da zurecht schneiden lassen. Kostet dich ein
    wenig was für die Kaffeekasse und ist billiger und STRESS-FREIER



    Gruß
    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

  • Moin Uli,


    als Fleißaufgabe kann man Alu bis 20mm Stärke auch mit einer langsam arbeitenden Stichsäge zuschneiden.


    Natürlich mit passendem Sägeblatt und Kühlmittel.


    Außerdem Oberfläche abkleben und Schnittführung benutzen.


    Mfg Erich

    Wir werden alle für dumm verkauft und von dem Erlös auch noch verarscht...
    Fründliche Gröten von de Nakendmoors ut`n swatten Moor

  • Hallo Chris,


    die Platte hat zwar nur 15 mm, ich hab aber nach 170 mm die Stichsäge aufgearbeitet,
    die Sägeblätter haben gehalten, aber die Säge nicht.


    Nun brauch ich eine neue Maschine !


    Ich dachte deshalb an eine Oberfräse !


    Gruß
    Uli

  • Deshalb hab ich auch von langsam gesprochen....


    http://www.ebay.de/itm/FEIN-Stichsage-ASte-636-1-org-Fein-Sageblatt-TOP-/200662284795?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrowerkzeuge&hash=item2eb86779fb


    Hab selber noch 2 oder drei in der Schrottkiste :(


    Seitdem nur noch rote Geräte :!:


    Erich

    Wir werden alle für dumm verkauft und von dem Erlös auch noch verarscht...
    Fründliche Gröten von de Nakendmoors ut`n swatten Moor

  • Hallo Dieter,


    ich denke auch das eine Oberfräse eventuell für Holz ausgelegt ist,
    aber vielleicht haut dies auch mit einer Oberfäse hin.



    Aber eine Kress kann doch auch Alu, ich will sowieso dann in mehreren
    Stufen die Form ausfräsen.


    Ansonsten werde ich mir wohl einen Zuschneider besorgen müssen.


    @Chris : Ja ich hab keine ROTE Stichsäge benutzt.




    Gruß
    Uli

  • Hallo Uli


    Du kannst es ja mal mit einer Oberfräse versuchen. Ich nehme aber mal stark an du bekommst das Ding kaum zu schieben.
    Also volle Tiefe von 15mm kannste gleich vergessen.
    Wenn du dann noch minderwertiges Alu erwischt hast (zu Weich), dann setzt sich auch noch der Fräser zu. Da hast du ohne Kühlung gar keine Chance.
    Aber mal abgesehen von allem, So eine Oberfräse frisst kein Brot und kann man sicher immer mal gebrauchen.


    Gruß Ingolf

  • Hallo Ingolf,


    ich glaube Du hast recht, auf volle Tiefe , wäre auch wahnsinnig.


    Ich greif wohl doch erst Robert seinen Vorschlag auf


    rsinsekt schrieb:

    HM Trapezwechselzahn mit negativem Spanwinkel geht


    muß mal schauen wo ich ein Sägeblatt bekomme.


    Danke für deine Bemerkung zu dem Thema.


    Gruß
    Uli

  • Hallo Ulli,


    ich weiß nicht was Du unter "Oberfräse" verstehst, ich gehe aber davon aus das Du eine Hand-Oberfräse meinst, so eine kleine Festo oder so was. Das Ding wird Dir weglaufen wohin es will und wenn es genug Leistung hat nimmt es Dich mit. Eine Oberfräse ist etwas anderes, ich habe eine SCM R9, knapp 10 KW.


    Sägen auf der Tischkreissäge geht easy, mit der Handkreissäge auch, wenn sie etwas Leistung hat.


    Vorsicht!! Allerdings ist die Aussage mit dem negativen Spanwinkel von Robert falsch.
    Einen negativen Spanwinkel darf das Sägeblatt nur haben wenn es oben angeordnet ist, z.B. auf einer Kappsäge. Das wird verwendet um Profile zu schneiden und mit positivem Spanwinkel würden diese sich hoch ziehen.
    In einer Handkreissäge oder in einer Tischkreissäge muss das Sägeblatt einen positiven Spanwinkel haben. Ansonsten hüpft Dir die Handkreissäge wie ein Tischtennisball über die Aluplatte!
    Die Handkreissäge bekommst Du niemals hinuntergedrückt und verboten ist so etwas auch. Nur mit einem positivem Spanwinkel zieht sich die Handkreissäge ins Material.
    Ich säge öfter solche Dimensionen, bitte geh nicht mit negativem Spanwinkel an so eine Platte dran.


    grüße

  • Uli wird wohl sowas meinen


    Ein Fräser, mit dem man mit so einem Krüppel an eine 15mm Aluplatte gehen kann, der sich nicht zusetzt und Dir um die Ohren fliegt, kostet mehr als eine Handkreissäge mit Alublatt.


    Bitte Uli, wir brauchen Dich hier noch. Du wirst erstaunt sein wie leicht eine billige Baumarkt Handkreissäge mit dem Standard-Alublatt was dort hängt durch Deine Platte geht. Beides zusammen bekommst Du für 50 Euro


    ralf

  • Hallo Ralf,
    vielen Dank für die Aufklärung. Da werde ich morgen gleich nachschauen.
    Bei der Kappsäge bin ich mir sicher mit dem negativen Spanwinkel. Bei der Handkreissäge wusste ich das jetzt nicht.
    Ich habe zwar ein paar Blätter für die Handkreissäge. Aber habe noch nie nachgeschaut. Die habe ich mit der Säge gleich dazubestellt.


    @Uli, gut, daß du noch keins besorgt hast.


    Gruß Robert

  • Hallo Ingolf,


    ja , so eine hatte ich gemeint.


    Robert, wollte erst morgen los ein Blatt kaufen.
    wobei ich noch 2 neue vom Discounter habe !


    Ralf , ich danke für deine ausführliche Erklärung.


    Muß mir aber eure Tipps noch mal in aller Ruhe durchlesen.


    Danke & Gruß
    Uli

  • Hallo Wusel


    Ist ja in Ordnung, aber ich glaube nicht, daß sich der Uli nun gleich so eine Maschine wegen einer Aluplatte kauft.
    Und wenn man mal googelt, landet man zu 99% bei eine "Hand"Oberfräse.


    Auch das Ding auf dem Bild nennt sich Oberfräse


    http://www.maschinensucher.de/…nzeigen-A624525-1-de.html

  • Ich verwende diese Blätter:
    http://lexicon.leitz.org/product.php?pgid=54248&itemid=21473&hasleafs=Y&chash=985aaa


    Die "empfohlene Sprühnebelschmierung" muss nicht sein. Ich mache aber immer etwas Schneidwachs ans Blatt. Dann geht es wie durch Butter.


    Von diesem Blatt kann man über Umfang auf das Sägeblatt für die Handkreissäge runter rechnen.
    Wenn es Schmieralu (AL Mg 02) ist, merkt man wann sich Alu am Blatt festsetzt. Dann aufhören und das Blatt zwischendurch sauberpiepeln.



    grüße