CNC Drehbank

  • Hoffentlich habe ich das in der richtigen Sparte eingestellt. Will meine China Drehbank auf CNC umbauen. Leider liest man über solche Drehbänke relativ wenig, da anscheinend nicht viele Menschen eine besitzen. Was mich interessieren würde, wie geht man da vor. Meine Planungen sind so: Die lange Antriebswelle durch eine Kugelumlaufspindel ersetzten und die vom Support mit einer 12 mm Trapetzspindel nachrüsten.Diese Teile habe ich schon, genauso wie die Schrittmotoren und die passenden Endstufen. Aber ich möchte trotzdem auch mit der Hand zustellen können, um Kleinigkeiten schnell erledigen zu können.Als Drehbank besitze ich die CQ9332 von HBM. Bin recht zufrieden damit.Vielleicht hat jemand eine Drehbank schon selber umgebaut oder eine fertig gekauft. Bilder wären für mich auch interessant, weil man die Schalter sehen würde. Wie wird genullt? Kann mann einen Werkzeugwechsler
    selber bauen? Hätte da noch sehr viele Fragen.......


    Gruß Ernst

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • also 3 wüßte ich auf die Schnelle...


    Daywalker1973 alias Micha
    Intex alias Ingolf
    Toni01 alias Tino unser Moderator (Letzte Aktivität Freitag, 30. Dezember 2011, 14:56) wo steckt der überhaubt???? MAAAARKUSSSSSSS was ist da los?


    und wahrscheinlich bald unser Markus- Blende66 8o der rüstet schneller auf als andere A sagen können :thumbsup:


    ich schreib morgen mal was...im moment keine Zeit, aber die anderen sollen auch mal.. 8)


    Gruß Micha

  • so, habe meine Drehe heute mal ein wenig zerlegt und genauer angeschaut. Auf der rechten Seite hat die Orginalspindel ein ganz ordinäres Gleitlager, auf der Linken Seite ist die Spindel dünner gedreht und steckt in einer Welle. Sie ist mit einem Sannstift gesichert. Die Antriebsmutter ist in ein Flacheisen montiert, das die Außenmasse von 67X51 mm hat. Kann mann einfach entfernen. Habe vorhin eine neue Halteplatte gezeichnet für die Kugelumlaufmutter. Werde diese morgen mal fräsen. Heute habe ich noch kein Bild. Wird nachgeholt.
    Gruß Ernst 8)

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • so, habe nun einmal Alu gefräst. Es ist recht masshaltig geworden. Habe das Ganze mal provisorisch zusammengebaut..


    Gruß Ernst

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • inzwischen läuft sie schon. :P Wer kann mir mal helfen ein kleines Programm zu erstellen? Ich betreibe die Maschine mit USBCNC und mit Leadshine Endstufen. Befeuert wird mit 48 Volt Netzteil. Lediglich die Endschalter sind noch nicht eingetroffen. Wer programmiert ohne Cam System und kann mir mal helfen? Z.B. eine Welle - Durchmesser 16 mm soll nach 50 mm einen Kegel mit der Länge von 50 mm erhalten. Der Kegel soll nicht spitz auslaufen, sondern am Ende noch 8 mm breit sei. An der 8 mm Seite soll noch die Ecke einen Radius mit 1-2 mm erhalten.
    Gruß Ernst

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • So bin von 20er Material ausgegangen. Einmal Plandrehen mit 0.1mm Auffmass, dann der reine Schlichtzyklus.


    %
    G00 G90 G96
    G96 S210
    G00 X50 Z50.
    T0101
    G0 X21 Z0.1
    G01 X0 F0.2
    Z0.
    X6.621
    G03 X8.201 Z-1.347 I0. K-1.6
    G01 X15.999 Z-50.084
    G03 X16. Z-50.1 I-0.099 K-0.016
    G01 Z-100.
    G00 X21
    G00 X50 Z50
    M30



    Der zweite ist besser, hat keine Verrundung zum 16er Durchmesser. Das verwirrt nur.


    %
    G00 G90 G96
    G96 S210
    G00 X50 Z50.
    T0101
    G0 X21 Z0.1
    G01 X0 F0.2
    Z0.
    X6.621
    G03 X8.201 Z-1.347 I0. K-1.6
    G01 X16 Z-50.
    G01 Z-100.
    G00 X21
    G00 X50 Z50
    M30

  • Vielen Dank erst einmal. Werde es mal in USBCNC Laden und dann sehen, was meine Drehe macht. 8)
    Gruß Ernst


    Ps: Bilder folgen demnächst auch noch..

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • Hallo Ernst


    Bitte bedenke, daß das nur die reine Schlichtkontur ist. Das wäre etwas viel mit einmal.
    Wenn du mir sagst welches Material du verwendest und das Rohmass nennst, dann bekommst du das Programm komplett mit Schruppen und Schlichten.

  • Der Durchmesser beträgt außen 16 mm. (Rohmass) Es soll nur der Kegel angedreht werden und vorne die Phase dran kommen. Hinten an der 16 mm Seite soll nichts gemacht werden. Das Material ist Automatenstahl. Benötige die Datei auch als Lernmaterial, was die einzelnen Befehle so ausmachen. Zum lernen halt.
    Gruß Ernst

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

  • Habe noch eins im Cam gemacht, das ging mir jetzt schneller. Also Komplettbearbeitung mit kleinen Erläuterungen.
    Das Programm unterscheidet sich nicht, von herkömmlicher Programmierung.
    Wie war nochmal die Endung bei einem Programm von USBCNC :?:

  • So, vielen Dank erst einmal. Habe die Zip Datei heruntergeladen und entpackt. Dann in meine USBCNC Software geladen. Passt nicht. Als Endung habe ich "NC" eingestellt. Einfach umbenannt. Kann das Programm laden. Aber es zeigt mir eine Achskollision an und startet nicht. Auch die WW Position passt nicht, habe sie einfach herausgelöscht und den ersten Teil vom Code mit dem Editor als neue Datei erstellt. Hineingeladen,----gewartet und auch die Schrittmootoren sind im Eilgang verfahren. Dann habe ich den Motor für z noch gehört, aber nichts gesehen. Habe mir dann den Code angesehen und festgestellt, das die Vorschubgeschwindigkeit per U/0,26 mm ist. Da ich noch keinen Drehgeber montiert habe, läuft der Vorschub nur im tausendstel Bereich. So, für heute genug getestet, es ist saukalt, wo meine Drehe steht. Wenn morgen die Endschalter eintreffen (hoffentlich) werden diese angebaut und auch der Drehgeber montiert. Dann sehe ich mal weiter.
    Hier noch etwas zum anschauen




    Nebenbei wird meine Fräse "modernisiert", sie bekommt einen Tisch aus Alu.




    Ps: Die Achskollision ist hier: "Kreisbogenfahren gegen Uhrzeigersinn"


    Gruß Ernst

    Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht dick.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Elektro ()