Kreise werden eckig :(

  • Hallo,
    ich habe mir nochmals eine Spindelhalterung gefräst,
    und ich musste Festellen das der Innenkreis nicht wirklich
    Rund gewurden ist, 90° sind glatt und der Rest wurde in stufen gefräst,
    Bei der Radiumkorrektur sieht man auch den Fehler....
    Ich hab nichts verstellt an den Einstellungen, Glättungsfaktor hin und her
    gestellt brachte auch nichts. Fräserdurchmesser ändern bringt auch nichts.


    Und das komische ist das ich Diese Vorlage schon mal gefräst habe
    und alles war OK also "wirklich" rund ohne stufen.
    Hat da jemand eine Idee was das sein könnte ???


    Ach ja ich verwende NC easy.

  • Hallo Andreas


    Die zum Einsatz kommende Steuersoftware kann nicht die Ursache sein.


    Eckig wäre ein rattern und Unrund wäre ein nachgeben, oder beides zusammen.


    Eine Möglichkeit warum die Achsen immer bei einer gewissen Position nachgeben ist zu viel
    Umkehrspiel in den Antriebsspindelen, entweder der Mutter oder dem Festlager.


    Das ganze mit unterschiedlichem Vorschub probieren und genau beobachten wo etwas nachgibt welches diese Symptome verursacht.


    Gruß Manfred

  • Hallo Andreas


    Dieser Kreis müsste absolut rund werden wenn alles stimmt.


    (KREIS Ø50 im Uhrzeigersinn mit G02)
    M3
    G00 Z0.0000
    X25.0000 Y15.0000
    G01 Z-10.0000 F200
    G02 X25.0000 Y15.0000 I-10.0000 J-0.0000 F500
    G00 Z0.0000
    G00 X0.0000 Y0.0000
    M5
    M30


    1. Fräsmotorhalter darf nicht nachgeben.
    2. Schlittenführungen müssen sauber und leichtgängig sein, auch auf ausreichende Schmierung achten.


    3. Der Portalwangenabstand muss sich in grenzen halten, sonst verzieht sich dass Portal bei außermittigen fräsen.


    4. Wie schon erwähnt müssen das Spindelmutterspiel und das Festlagerspiel sich in den geforderte Genauigkeitsgrenzen bewegen.


    Daher, fallen mehrere Faktoren zusammen gibt es irgendwann diese Probleme.


    Gruß Manfred

  • Ich mach mal ein paar Fotos und stell die .dxf Datei morgen mal
    hier rein.
    An der Maschine liegt es nicht ich kann auch andere Sachen fräsen ohne
    diese Ecken.
    Es liegt in der Radiuskorrektur die 90° die Rund sind macht er ganz Viele
    Punkte und dort wo es eckig wird sind wenige Punkte.
    Und es macht auch kein unterschied ob ich den wert der Radiuskorrektut auf 1
    oder auf 99 stelle, das Ergebnis bleibt gleich.