Es ist vollbracht :)

  • Heute haben wir Christian (Korn) und ich meine Drehbank abgeholt :)
    Verkäufer sagte Sie ist 130cm lang, cool die passt in mein Astra G rein (kein Kombi)
    Und wiegt ca. 150Kg das passt auch :)
    Also auf gehts von Bremen nach hinter Hamburg.
    Und dann ach du dickes Ei! 130cm sind doch niemals so lang!!!
    Also messen ca. 190cm. knapp AUA !! Und dann das Gewicht 150Kg guter Witz :)
    120-130Kg alleine das Bett!!!!! Und dann Pro Bein ca. 35Kg also das ding kommt locker auch 300Kg :(


    Also standen wir da was machen zurück nach Bremen Auto Tauschen und Hänger dran ? Nee, mal schauen was geht :)
    OK alles zerlegen und mal sehen was alles rein geht :)



    So und dann noch ein paar Bilder


    Hier hat es sich Christian in "Bett" bequem gemacht :)

  • Hallo Andreas,


    auf den Fotos in Kleinanzeigen sah sie kleiner aus :D da waren es gesehende 1,3m 8o nur in echt nicht :pinch:


    Aber die Fotos mit dem Auto entstehn wenn zwei Schmerzfreie eine Drehmaschine abholen :D Aber die aus deinem Keller wieder raustragen...... No Way! :thumbdown: Nur wenn ich an dem Bett mit einer 280er Flex dran war vorher nicht :whistling:


    Aber die Aktionhat schon spass gemacht.

  • Moin Andreas,


    tolles "Dreh-Maschienchen" Glückwunsch.


    Ich habe mir vor zwei Jahren auch eine alte Drehmaschine in der Bucht gekauft...und wieder hergerichtet.


    Die stand damals im Maschinenraum des Lotsenschiffes "Kapitän Hilgen"....der Dampfer ist mittlerweile außer
    Dienst gestellt worden.


    Wie sich nach langem Recherchieren heraus stellte, war das gute Stück wahrscheinlich eine Massenproduktion
    aus den 50er Jahren. Hatte mal bei "Lathes" angefragt, ob da einer was weiß ...leider bis heute keine Antwort.
    Hier mal der Link zu meiner "Lerbs"


    Habe mittlerweile einiges an Arbeit investiert um sie wieder herzurichten. Sieht jetzt besser aus und funzt auch wieder.


    Wünsche dir viel Spaß mir Deiner Drehe....auf das sie viel Späne macht.


    Gruß Jürgen

  • So ich hab wieder ein paar Teile für meine Drehbank :)
    Erstmal einen Drehstrom Getriebe (30Nm) für die Zug und Leitspindel, so das ich nicht Kurbeln muss :)
    Da muss ich dann noch eine Umschaltung bauen das die Maschine automatisch hin und her fährt.
    Und dann noch 2 3Nm Schrittmotoren für den Kreuzsupport (CNC Umbau)
    Der Winter kann kommen :)