Fräse und Mach3 im Einklang... oder doch nicht?

  • tu die Bilder wech ...ich heule gleich....


    da sieht man auf dem Foto doch schon schön das die Kupplung in der Mitte ausgelutscht(gedehnt) ist :)


    aber das wird schon...Gewinde nachschneiden ist ja kein Problem,
    auf der Motorseite-- entweder eine Hülse drehen (die dann auf mit der Spindel verklebt wird)das wir weiter nach außen kommen
    oder rumbasteln..


    am besten wäre wenn du noch 13 Euro überhättest für ne neue Trapezspindel, für die längste Seite, dann kann man es direkt vernünftig machen..
    und die längste eingebaute mit der 2 längsten tauschen usw... und dann richtig abdrehen..
    denn Meter gibts ja schon für 6Euro


    Gruß Micha

  • Also an den paar Euros soll's wohl nicht hapern :) Alles bis 50 Euro ist genehmigungsfrei - danach kommt meine Frau in's Spiel :whistling: 
    Ne Spaß, wäre echt prima wenn "wir" uns mein Teil mal vornehmen und ggf. bischen was "korrigieren" könnten.


    Vielen Dank bis hierher für alle Kommentare!


    Wünsche nun erstmal allen eine Gute Nacht - ich geh nun ins Bett erstmal heulen :D


    Gruß, Micha



    PS: Micha, you've got Mail

  • jo Micha,


    Hau rein ,ich bin auch wech...


    Deine Frau laß bitte aus dem Spiel, mir reicht es schon das meine mich immer haut :D


    ist kein Problem mit der Fräse, wenn´s sogar bis 50 Euro geht...kannste die ja nochmal komplett umdesignen...
    für 40 euro gibts ne menge Holz :D


    zu zeichnest ich fräse...das wird schon...


    Gruß Micha

  • Hallo Leute,


    nach einem netten und ausgiebigem Gespräch mit Micha,
    wird meine "Mini-Fräse" mit diversen bautechnischen Fehlern erstmal so hergerichtet, dass sie gescheit funktioniert :thumbup: 
    Micha wird daran nicht ganz unschuldig sein :D Vielen Dank vorab!
    Werde sobald sich der "Status" des Zustandes geändert hat hier berichten :)


    Gute Nacht zusammen!


    Gruß, Micha

  • Hallo,


    habe das selbe Problem allerdings steht bei mir eine Fräse aus Alu.
    Verwende auch die Alu Kupplung und meine Kreise werden nicht rund. Heul


    Die Beiträge sind ja schon etwas älter da ist die Hoffnung groß das ein Lösung gefunden wurde.


    Für eventuelle Antworten bedanke ich mich in voraus.


    die Maschine habe ich mir zugelegt alledings mit Endschaltern, Wasserkühlung und T Nutenplatte nachgerüstet.


    http://www.eurotools24.de/home/56-mini-cnc-frasmaschine.html


    Bearbeite 4mm Alu also würde ich gerne ;(


    Gruß Jonny

  • Hallo,
    ich betreibe MACH3 mit digitalen Endstufen im 1/2 Schritt Betrieb. Die erzielbare Auflösung würde mir absolut genügen. Wenn da nicht ein Fehler in der Spindelsteigung wäre (vermute ich mal).
    Ich habe in der Y-Achse 320 Steps per.. eingestellt. Habe auf 100 mm 1/10 mm Abweichung. ein Step mehr oder weniger ist aber gleich eine zu große Änderung. Wo kann ich eine Feinkorrektur vornehmen? Kommastellen werden ja nicht verarbeitet.
    Gruß
    Reinhard

  • Bevor hier alles durcheinander geht:


    - Die Holzfräse von Micha3582 hatte keine vernünftigen Festlager. Durch die spiralförmig geschlitzte Motorkupplung konnte sich die Spindel unter Last bewegen, zudem sind Schrittmotoren als Festlager ungeeignet.


    - Die Eurotools Fräse von jonny1984 ist Geeignet für Weichkäse und für Aluminiumbearbeitung ungeeignet.


    Alf : was hast Du für eine Spindelsteogung? Stell Deine Mikroschritte höher, dadurch kannst Du feinfühliger justieren. Im Halbschritt dürfte die Fräse auch ganz schön Musik machen.


    Gruß
    Norbert

  • Hallo,
    Meine Spindelsteigung müßte eigentlich "glatte" Werte ohne Kommastellen ergeben. Ich weiß nicht wieso, in de Eingabe für "Steps" wurden keine Kommastellen angenommen. Habe das nochmals versucht. Mit Punkt als Komma (wie vorher auch). Es geht jetzt. Die Nachkommastellen werden berücksichtigt (vorher nicht). Die Einstellung liegt jetzt für X: 111.80 und Y: 320.08. Mach3,letzte Version, Windows 7. Damit liege ich bei einem Referenzmaß von 100mm ( habe leider kein längeres Endmaß) unter 2/100 mm. Ein längeres Referenzmaß wäre sicher auch von Vorteil.
    Gruß
    Reinhard