Bitte um Erleuchtung...wofür genau das Heatbed?

  • Hallo Zusammen,


    ich habe nun schon so einiges zum Thema 3D Printer gelesen und auch das man wohl ein Heizbett braucht, doch wofür ist das nun genau?
    Im Zusammenhang wird immer was von zu schnellem Abkühlen des gedruckten und Schwindmasen geschrieben....entweder ich hatte
    Tomaten auf den Augen oder mir fehlt der schubs für den rechten Zusammenhang.


    Grüße Olaf

  • Einen 3D-Drucker kann man sich auch als eine motorisch geführte Heißklebepistole vorstellen.
    Durch das schichtweise Erstellen des Objektes treten an den äußeren End - oder Eckpunkten
    die größten Wärmespannungen auf.
    Das führt gerade bei größeren Objekten zum Ablösen vom Arbeitsbett.
    Das Verhalten ähnelt einem Bimetallstreifen und führt durch diese Ablösungen letztendlich zu einem Crash mit dem
    Extruder und die gesamte Arbeit landet in der Tonne.
    Heizbetten sind für ABS mit seinen höheren Verarbeitungstemperaturen dringend empfohlen.(ca.100-120°C.)
    Für PLA werden 60- 80 ° C. angeraten, sind aber nicht zwingend erforderlich.Natürlich vom verwendeten
    Filament abhängig.
    Mfg Erich

    Wir werden alle für dumm verkauft und von dem Erlös auch noch verarscht...
    Fründliche Gröten von de Nakendmoors ut`n swatten Moor