Referenzschalter der Z-Achse ist eingeschaltet. Maschinenbereich überschritten

  • Hallo zusammen,
    nachdem ich jetzt bereits einige Zeit mit cnc Graf Version 5.05 arbeite überrascht mich neuerdings eine Fehlermeldung. Der Referenzschalter der Z-Achse schaltet angeblich beim Fräsvorgang ein, obwohl der Schalter tatsächlich erst auslöst, wenn die Z-Achse ganz nach oben gefahren wird. Seltsamerweise tritt dieser Fehler nur im Bereich der ersten ca. 10 cm auf der X-Achse auf. Verschiebe ich den Nullpunkt in CNC Graf um diese 10 cm, dann läuft die Datei ohne Fehlermeldung komplett durch. Hat jemand von euch schon mal so etwas erlebt?
    Wenn der Schalter defekt wäre, dann müsste der Fehler doch auch dann auftauchen, wenn ich den Nullpunkt verschoben habe. Wenn ein Kabelwackler an einer Schnittstelle vorliegen würde, dann müsste das Problem doch jederzeit auftauchen.


    Seltsam, seltsam.....


    Bin gespannt ob mir jemand hier weiterhelfen kann.


    Gruß


    Jo

  • Moin Karl,


    danke für deine Rückmeldung. Habe zwischenzeitlich schon darüber gegrübelt, die Stecker der Schleppkette überprüfen zuwollen, und hatte den Stecker der zum Kontroller führt plötzlich ohne allzu große Kraftanstrengung in der Hand. Ich werde jetzt versuchen die Kabel in der richtigen Reihenfolge, die leider am defekten Stecker nicht ersichtlich ist, wieder anzulöten und hoffe dann darauf, dass dies die Ursache bzw. die Lösung meines Problems war. Mal schauen....


    Gruß


    Jo

  • Hallo an alle,


    solltet ihr einmal die Fehlermeldung erhalten, dass der Referenzschalter eingeschaltet ist und der Maschinenbereich überschritten ist, dann denkt zuerst an einen defekten Referenzschalter und anschl. bitte direkt an einen Kabelbruch. Gefährdete Stellen sind dort, wo Kabel sich ständig bewegen ( Schleppketten). Bei mir war es zumindest so. Der nette Kontakt mit dem Fräsenhersteller hat übrigens auch sehr geholfen.


    Euch allen Danke und eine fräsfrohe Zeit


    Gruß


    Jo