Drehmoment Schraubendreher für Liniarkugellager einstellen- welcher Wertebereich?

  • Hallo,
    mein Name ist Andre, ich bin 47 Jahre alt und dies ist mein erster Beitrag hier.
    Ich habe eine alte ISEL Portalfräse, welche ca. 25 Jahre ist.


    Die Fräse ist nicht viel gelaufen und hat in den letzten 25 Jahren eigentlich nur meine Umzüge mitgemacht. Jetzt mach ich mich aber ran, die Maschine zu reinigen und in Betrieb zu nehmen.
    Dabei werden sicher einige Fragen aufkommen, auf denen ich hier hoffentlich eine Antwort finde.
    So, nun konkret zu meinem ersten Problem.
    Bei meine Fräse werden von ISEL Liniarkugellager eingesetzt.
    Das Lagespiel wird über zwei Schrauben eingestellt.
    Nun habe ich mir überlegt, wie man das Spiel am besten einstellen kann? Sicher nach Gefühl.
    Vielleicht noch mit einer Federwaage?
    Aber ist es vielleicht praktikabel, zu ermitteln, mit welchem Drehmoment die Schrauben angezogen werden müssen, damit das Lager gut läuft?
    Dafür wollte ich mir einen Drehmomentschraubendreher kaufen, aber ich habe keine Vorstellung, in welchem Bereich das notwendige Drehmoment liegen wird?
    Also, habt ihr einen Tipp, in welchen Bereich sollte ich bei dem Schraubendreher kaufen?
    Geld für 2 Schraubendreher habe ich im Moment nicht.
    Danke schon mal im Voraus und viele grüße,
    Andre

  • Hallo,


    ich habe mir jetzt von WERA einen Drehmomentschraubendrehen - 0,3 bis 1,2 NM- gekauft.
    Erste Versuche zeigen, dass der Bereich ansheinend ganz gut ist.


    Bei 0,3 NM habe ich noch merklich Spiel und bei 0,35 NM wird es schon merklich strammer.


    Sollte also passen.


    Jetzt warte ich nur noch auf die Lieferung der Federwaagen... 8)


    Gruß,
    Andre