Handrad Eding CNC

  • Hallo,
    Ich war ja schon eine geraume Zeit auf der Suche nach einem für mich im Preis und für Eding CNC verwendbaren Handrad /Bedienteil.
    Ein Favorit war eigentlich schnell gefunden

    Nur dumm das es zum Anfang noch keine Software für Eding CNC gab. Dies hat sich aber zum Glück mittlerweile geändert.
    Ein User aus dem Nachbarforum hat sich vor einer Weile beigemacht und ein Programm geschrieben, was zwischen dem Handrad und Eding CNC kommuniziert.
    Das Handrad wird über USB an den PS angeschlossen. Das Programm ist im Moment noch in der Testphase, aber alle wichtigen Funktionen von Eding CNC werden jetzt schon sauber ausgeführt.

    Nachtrag! getesttet wurde es von mir unter Win 7 , 8 , und 10


    Gruß Dietmar

  • Ja da hat sich der Softwareschreiber :D wirklich ins Zeug gelegt. Einfach super. Nicht so wie an danderer Stelle billige Chinahartware eingekauft wurde, nur habherzig Software erstellt wird und für teuer Geld verkaufen will.


    Gruß Dietmar.

  • Hallo miteinander,


    mein Name ist Thomas und dies ist mein erster Beitrag hier.


    Ich finde die "Handrad Software" einfach klasse und frage mich, ob diese auch mit der Estlcam CNC Steuerung funktioniert.
    Weiß da jemand was genaueres?


    Mfg. Tom

  • Hallo Tom,


    wenn Estlcam mit Tastatur gesteuert werden kann dann kann man die JWC Software so einstellen dass es im Tasten-Simulationsmodus funktioniert - aber die Achsenbewegung wird sicher nicht so geschmeidig und genau sein wie es mit Eding CNC der Fall ist da hier die Kommunikation über API und Plugin über die vom Hersteller angebotene Schnittstelle statfindet.


    Im Tastatur-Simulationsmodus kann man für jede Achse eigene Tasten zuweisen und das Verhalten beim Drehen des Handrades einstellen, alles andere was über die Tastenkombinationen läuft wird auch funktionieren.


    Zum ausprobieren mit der Demo braucht man aber leider ein unterstütztes Handrad.


    Grüsse, Dim

  • Hi DIM,


    Estlcam lässt sich über Tastatur und Xbox 360 Controller für Windows steuern.


    Mir gings mit dem Handrad hauptsächlich darum, die Achsen zu positionieren.
    Also die Hände am Handrad und die Augen an der Fräse.


    Eventuell noch Fräsmotor AN/AUS


    Wenn sich das realisieren ließe, bin ich dabei.


    Jetzt muss ich nur noch überlegen, welches Handrad für mich in Frage käme.


    Im Anhang noch drei Screenshots von der Estlcam Steuerung.


    Bis denne....


    Mfg. Tom

  • Hallo Tom,


    so wie ich das sehe - das ist alles möglich in der Software einzustellen.
    Ich hatte das schon in Mach3 und Win PC NC getestet
    Allerdings wird momentan nur ein Handrad unterstützt - das Userli - Handrad mit Touchscreen, das V8 Handrad das von CNC-technics vertrieben wird:
    http://www.cnc-technics.de/int…v8--100er-aufloesung.html
    Er verkauft die auch bei Ebay, allerdings billiger...


    Ich weiss nicht ob das für dich vom Preis akzeptabel ist, ist für dich das Gamepad keine Alternative oder willst du unbedingt ein Handrad ?


    Grüsse, Dim

  • Hallo Dim,


    ein Handrad für die Estlcam CNC Steuerung wäre wirklich was ganz feines.
    Aber je länger ich darüber nachdenke, desto weniger sehe ich die Investition von rund 300€ für Hard und Software als unbedingt notwendig.


    Sobald die Fräse fertig aufgebaut und getestet ist, werde ich mir nochmal Gedanken machen.


    Bis dahin: ich hab diesen Thread und Deine Seite als Lesezeichen gespeichert und behalte die Handrad Option im Hinterkopf.


    An dieser Stelle möchte ich mich für die konstruktiven Antworten bedanken!


    Mfg. Tom

  • Habe vergessen zu erwähnen dass es auch bedeutend billiger zu machen ist - wenn man ein wenig basteln will.


    JogWheelCommunicator unterstützt ja auch Tinkkerforge-basierte Handräder (das muss man sich aber selber zusammenbasteln) so wie auf dem angehängten Bild zu sehen ist:



    Die Komponenten dafür:
    Master brick: 29,99
    IO-16 Bricklet: 12,99
    Ein Encoder mit z.b. 100 Schritten wie er bei Ebay massig ab 14 Euro zu finden ist.
    Und ein Paar beliebige Taster.


    Allerdings existiert dafür nur ein rudimentäres Profil in JWC - für eigene Bedürfnisse muss man es sich selber zusammenstellen und es gibt logischerweise auch kein Display, was sich aber möglicherweise bald ändert weil es nun die OLED Displays bei Tinkerforge gibt die dafür verwendet werden können wie in meiner anderen Entwicklung (Autonome Schrittmotor-Steuerung/ Rotary Controller) wie unten abgebildet zu sehen ist:



    Grüsse, Dim

  • Das klingt doch schon mal besser - basteln is immer gut !!! :rolleyes:


    Alternativ hätt ich mir gestern schon überlegt, einen X-Box Controller zu kaufen, ihn zu zerlegen und in ein passendes Gehäuse zu bauen.


    Ein Display auf dem Handrad bräuchte ich jetzt nicht unbedingt.
    Will ja damit nur die Achsen plazieren, manuell verfahren und evtl. Fräsjob starten/pausieren.


    Die Tinkkerforge Lösung scheint aber die einfachere/weniger aufwändigere Lösung zu sein.


    Mfg. Tom

  • Hallo,


    wenn ich mich nicht irre, dann könnte man doch auch dieses Handrad zusammen mit Deiner Software für Estlcam verwenden.
    Kostet 68€ incl Versand aus DE


    Artikelnummer: 111727895607


    Bilder und Schaltplanquelle: maxonic1990 @ eBay


    Schaltplan in der Anlage als PDF


    Mfg. Tom

  • Jepp, für rund 10€ mehr gabs das Handrad mit NOT-AUS Schalter.
    Ich hab das letzte geschossen :)


    Stammt das Gehäuse für das Brick und Bricklet aus nem 3D Drucker?
    Hättest Du davon ein STL File.... Ich würds mir dann selber ausdrucken....


    Bildquelle: maxonic1990 @ eBay

  • Das ist kein Gehäuse, sondern eine Plattform zum ausprobieren. Aber wenn es dir nützlich ist, hier:


    Tinker_Mount_JWC_Handrad.STL


    probiere aber befor du die JWC Lizenz bestellt es erst mal mit der Demo-Version - wie gesagt, ich habe es nich nie mit Estlcam ausprobiert. Desweiteren hat das Handrad was du beschrieben hast keine Tasten, wie willst du die Modi umschalten ? Ich habe von dem Handrad nur den Encoder verwendet.
    Ich habe zwar es mit dem Drehschaltern an dem Handrad experimentiert und wenn man die anstelle der Taster anschliesst kann man die verwenden - doch da muss man überlegen wie man es in Programm vernünftig einbindet.


    Grüsse, Dim