Holz fräsen, Kanten schleifen

  • Hallo,


    mal eine dumme Frage, wenn ich mit einem spiralverzahnten Fräser Holz schneide (im Gleichlauf), stehe ich aktuell an zwei Punkten noch etwas ratlos dar:


    1) Die Späne verbleiben trotz Luftzublasung noch teils im Schnitt-Schaft, sodass diese dann beim zweiten Weg unschön an die Schnittwände "gepresst" werden - hat jemand eine Idee wie ich die Späne am effektivsten "absaugen" kann?


    2) Gibt es eine Möglichkeit die Oberfläche der Schnittkante etwas "feiner" zu bekommen (mit dem eingespannten Fräser? Einstellungssache? Richtung?) - also so als wenn Sie geschliffen wäre - aktuell ist das doch recht "grob"

  • Hallo ,



    wie schon gesagt, Holz grundsätzlich im gegenlauf fräsen!
    Es gibt wenige Ausnahmen wo man gleichlauf benutzen sollte.
    Z.B. wenn man nur eine Kopfholzkante fräst um ein ausreißen zu minimieren.
    Und selbst dafür gibt es Fräser die Linksrum laufen. Was die bessere Lösung ist.

  • Hallo
    ich benutze Diamant verzahnte fräser, da müssen die späne aber abgesagt werden weil die nicht raus transportiert werden. Und wenn es ganz sauber werden soll wird noch einmal mit 0,1mm in einem duchgang die kontur gefräst, ist aber selten.
    Gruß