Postpostprocessor für Eding CNC

  • Hallo,


    ich kann den Postprozessor auch nicht alleine anpassen. Könnte den nicht einer der Cracks hier bereitstellen oder zumindest die zu ändernden Stellen auflisten?


    Mich hat bisher die Aussage, dass man zunächst im EdingCNC eine 1:1 Kopie der Werkzeugliste aus Vectric Aspire einpflegen muss, abgeschreckt. Oder habe ich das falsch verstanden? Hier stand jetzt gerade, dass man die Liste auch leer lassen kann?


    Sorry, ich kann was im CAD konstruieren und auch ausfräsen, aber den Postprozessor oder das Macro pimpen, das kann ich nicht.


    Danke und Gruß

    Klaus

  • Hallo Klaus,


    Lass mir deinen PP mal zukommen wenn du nicht klar kommst.


    Generell benutze ich folgende Befehle um die Ausgabe

    zu steuern.


    " Msg[34] Bitte Werkzeug T[T] [TOOLNAME] einwechseln [34] "


    " Msg[34] Bearbeitung: [TOOLPATH_NAME] [34] "

    " Msg[34] Werkzeugname: [TOOLNAME] [34] "

    " Msg[34] Werkzeugnummer: T[T] [34] "


    Das einfügen der Sätze ist von PP zu PP unterschiedlich weil

    nicht alle den gleichen benutzen.


    Ich übernehme keinerlei Haftung für Änderungen die ihr an euren PP's vornehmt


    Es ist empfehlenswert, die Werkzeugdatenbank im EdingCNC zu leeren.


    Für User die bei Sorotec ihre Vectric Software gekauft haben gibt es fertige PP's


    Gruß Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DJ-Bino ()

  • Hallo Erwin,


    Dein PP benutzt bei der Initialisierung G43 was bei den meisten schon zu

    Fehler führen könnte. Da sollte ein G49 stehen das ist Standard.


    Ich habe dir deinen PP angepasst und die Grundfunktion nicht verändert da dieser

    so bei dir 100% gelaufen ist. Ob er das bei jedem anderen auch macht kann ich nicht

    sagen.


    Das war genau der Grund warum ich sagte jeder benutzt einen anderen PP


    Ich stelle euch hier den aktuellen PP Version 1.10 von Sorotec zur Verfügung.

    Der ist abgestimmt auf die macro.cnc von Sorotec.


    1 SOROTEC EDINGCNC V1_10_.zip


    Gruß Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DJ-Bino ()

  • So, gerade auch auf die neue Eding Version umgestiegen und ein Testfile mit dem angepassten PP laufen lassen. Es funktioniert prima!


    Vielen Dank an DJ-Dino für die Mühe!


    Beim Start bekomme ich jetzt immer eine Meldung:


    "Info: UIO: Module not found"


    Ist das eine optionale Hardwareerweiterung? Das kann man sicher irgendwo in den Settings ausschalten, oder?


    Euch allen noch ein ruhiges Pfingstwochenende.


    Gruß

    Klaus

  • Hallo,

    heute konnte ich nun auch den PP von Dieter testen.

    Es funktioniert prima :thumbup:


    Vielen Dank an Dieter, für deine Mühen.


    Super finde ich, dass die Bezeichnung bei "Werkzeug Bearbeiten" geändert werden kann, und diese Bezeichnung nun auch im EdingCNC angezeigt wird.


    Bin begeistert. Klasse gemacht.


    Gruß Robert