Wie stelle ich die Endstufen der Schrittmotoren ein?

  • So mein nächstes Problem,

    Wie stelle ich die Endstufen der Schrittmotoren ein?

    Kurze Beschreibung meine Maschine

    Fräse: ist eine CNC-Step z1000.

    Schrittmotoren: Nanotec ST5918L3008-B

    Kugelumlaufspindel: 10mm Steigung

    Endstufen sind Leadshine DM 556

    Steuerung Eding 4.03 CPU5A-4E

    Spannung 48V

    Ok gibt es eine Seite im I-Net die das vernünftig erklärt? Auf der Seite vom Mörtel habe ich gelesen, dass man bei 10mm Steigen die Endstufen auf 1/16 Stellen soll, nun steht aber bei den Motoren 1/8 was ist nun richtig, und wie stelle das auf der Endstufe ein?

     

    Gruß Thorsten

    PS Hoffe ich habe alle nötigen Informationen gepostet.

  • Hallo Thorsten,


    hier in der Anleitung auf Seite 7 wirst du fündig.


    http://www.leadshine.com/UploadFile/Down/DM556m.pdf


    Ich gehe mal davon aus, das die Fräse auf 1600 Schritte laufen

    soll. deshalb musst du die Dip-Schalter (SW 5,6,7,8 ) laut Tabelle

    auf Microstep 8 konfigurieren.

    SW5 = OFF, SW6 = OFF, SW7 = ON, SW8 = ON


    Wichtig ist auch, das du die Schalter SW 1,2,3 richtig einstellst wegen

    der Stromaufnahme. Die liegt bei 3A.

    SW1= ON, SW2 = ON, SW3 = OFF


    SW4 ist wegen der Stromabsenkung im Stillstand und würde ich auf halb

    setzen also SW4= ON


    Im EdingCNC stellst du dann in den Einstellungen die Schritte/[min] auf 160.


    Einfach zu merken. Du willst 1600 Schritte machen laut Konfiguration deiner

    Endstufen ( Microstep 8 = 1600 Schritte ) diese teilst du durch die Steigung deiner

    Spindel und hast damit die Einstellung für die Schritte/[min] im EdingCNC.


    Also 1600Schritte / 10mm Steigung der Spindel ergibt 160.


    Ich hoffe du kommst damit klar. Was es mit dem 1/8° auf sich hat kannst du googeln

    das sprengt sonst den Beitrag.


    Viele Grüße

    Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup: