Triple Beast und Schrittverluste

  • Hallo Liebe Leute


    Hardware Triple Beast

    Software WIN PC USB

    0,0025 pro Schritt



    20mm Planfräser Z 5mm pro Zustellung.


    heute wieder Ärger mit der Z Achse, bei einem Job Schrittverluste bis zu 6050 Schritte.


    Die Z Achse ist Mechanisch OK alles Fest. Ich wollte mir ein Fräser und Bohrermagazin

    aus einer 40mm Spanplatte mittels Taschenfräsung erstellen.


    Referenzfahrt Nullpunkt X Y Z erstellt dann Job beginn.


    Bei der ersten Tasche schon bemerkt das die Tiefe nicht stimmt, bei der 2ten waren es schon 3mm.


    Job gestoppt Referenzfahrt gemacht Nullpunkt Z Achse neu eingestellt und den Job neu gestartet.


    Aber immer wieder lief die Z Achse aus dem Ruder, zum Schluss bekam bei der Funktion Positionprüfen

    6050 Schritte verlust angezeigt würden dem nach 15,125mm beim Nullpunkt neu setzen aufs Material

    waren es 5,364mm.


    Das Komische ist ja nur das immer nur die Z Achse davon betroffen ist X Y alles OK

    Hat jemand schon Ähnliche Erfahrungen gemacht, ich weis mir keinen Rat mehr.


    Wäre für Tipps oder Ratschläge Dankbar


    Ernst euer Wusl