Sorotec BL 0605 Einhausen

  • Moin@all

    Da ich in nicht allzu ferner Zukund Besitzer einen Sorotec Bl 0605 bin mach ich mir gedanke über die Einhausung. Meine Idee ist, die Maschine auf einem Gestell aus Alu konstuktionsprofilen zu stellen. Dann hätte ich darunter platz für Staubsauger, Vauumpumpe, Schaltschrank, etc.. die Füse sind aus 80x80 und der ober/unter riegel 80x40. Oben auf kommt eine Multiplex platte mit 24mm (Event. sandwitch konstruktion aus Multiplex / Gummi Multiplex zur Entkompeln. So stell ich mir das grundlegen vor, jetz aber zum eigendlichen Thema das Einhausen...


    Meine Idee:

    Rahmen aus 40x40 Profilen aussen kommt entweder Multiplex 9mm oder 8mm HPL/Trespa drauf, was aber soll ich innen drauf machen ? 40 mm Verbundschaum und dann wieder eine Platte, oder sollte ich zu einen geeigneten dämmstoff verwenden ohne inner Plattenverkleidung. aixfoarm,soniflex etc...


    Danke für eure unterstützung


    Mit Freundlichsten Grüßen


    Oli

  • Ich habe mal bei Sorotec angerufen und mich informiert, so wie die das nutze ist das für mich nicht das richtige. Habe mich mit Soniflex in verbindung gestzt, die haben mir einen Mustermape zugesendet und da hba ich jetzt das Passender schallschutzprodukt gefunden.


    Grüße und danke für die Hilfe


    Oliver

    --> werde das Thema weiterhin hier dokumentieren, muss nur warten bis die fräse aufgebaut und das Gestell da ist