Dewalt DW625e Spannzange Er oder Oz?

  • einfach google fragen :)


    Hallo Dieter,


    ich denke nicht, dass die Intention der Frage war, wo er Dewalt-Spannzangen für die Oberfräse bekommt, sondern vielmehr, welche Alternativen es zum "Original" gibt. Denn aufgrund der Preise bei den Dewalt-Spannzangen (gilt natürlich auch für die anderen Hersteller) wäre es natürlich schön, günstigere Spannzangen aus dem Bereich der Massenware zu bekommen. Leider schauen die Hersteller aber nicht danach, was es vielleicht schon in Unmengen auf dem Markt gibt (z.B. ER, OZ, usw.) und bauen ihr System da drum herum, sondern jeder muss wieder (s)ein eigenes System neu erfinden - und teuer verkaufen, weil dann ja Monopolstellung.



    Grüsse an alle Forumsleute.

    Ich habe eine ganz einfache Frage, und zwar, welche Typ von Spannzange hat das Model dw625e von Dewalt.

    Mfg,

    Michael


    Hallo Michael,


    ich gehe leider davon aus, dass Dewalt hier (s)ein eigenes Süppchen kocht und du so auf das Sortiment von Dewalt/Elu angewiesen bist. Wenn du die Fräse schon hast, ist da doch eine Spannzange dabei!? Die kannst du ja vermessen und mit den Abmessungen bei ER vergleichen. Wäre schon toll, wenn da was passen würde.



    Gruß


    Markus

  • Es kann gut sein dass meine Deutsche Sprache nicht ganz klar ist.

    Tut mir leid!

    Tja, dann wäre die Frage nicht ganz richtig gestellt. :) Ok, aber ich hab leider keine originale zum vergleichen..

    Schreib doch mal die Maße und dann kann man mal vergleichen.


    Das ist wie mit allem, jeder will möglichst inkompatibel bleiben und das Geld selbst verdienen

    Messe ich gerne aber in welche Stelle soll es messen?

    Innen, Aussen ( aber wo genau ) ?

    Zum Beispiel ER20, woher kommt diese " 20 " ?

    An welche Stelle an die Spannzange gemessen wurde?


    Mfg,

    Michael

  • Messe ich gerne aber in welche Stelle soll es messen? Innen, Aussen ( aber wo genau ) ?

    Zum Beispiel ER20, woher kommt diese " 20 " ? An welche Stelle an die Spannzange gemessen wurde?


    Hallo Michael,


    schau dir mal die Bemaßung in den technischen Angaben zu den diversen ER-Spannzangen an, dann siehst du nicht nur die jeweiligen Abmessungen, sondern auch direkt, wo diese gemessen sind.


    Findest du z.B. beim Roy (sorotec) bei den Spannzangen: Link



    Gruß


    Markus

  • Hallo,

    Die Frage hättest du dir in 2 Minuten selber beantworten können.

    Bau deine Spannzange aus und vergleiche mal ER und Oz Spannzangen.


    Dann stellt du mit erschrecken fest das es ganz einfach ist ER Spannzangen

    sind konisch und Oz Zylindrisch.


    Also brauchst du für deine Dewalt geschlitzte ER Spannzangen. Aber aufpassen

    ein Schlitz geht ganz durch. Da kann es sein das Dewalt seine eigene Suppe kocht.

    Dann passen auch keine normalen ER Spannzangen sondern nur die von Dewalt.


    https://www.dewalt.de/powertoo…ductdetails/catno/DW625E/


    Unter den beiden Nummern findest du bei google mehr Spannzangen

    als du jemals brauchen wirst.


    Gruß Dieter

    Ich repariere alles solange ganz, bis meine Frau entscheidet,
    dass wir es wegen Überreparatur wegwerfen können. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DJ-Bino ()

  • Hallo Michael,


    hast du was rausfinden können? Wäre schön, wenn du deine Erkenntnisse hier mitteilen würdest, da das a) vielleicht ja auch andere interessiert (jedenfalls findet man über Google öfter solche Fragen) und b) ein Forum natürlich für solche Fragen UND Antworten da ist.


    Gruß


    Markus

  • Also Herzlichen Dank Markus zuerst.

    Das wollte ich den wissen aber wie gesagt meine Deutsche Sprache ist nicht der beste, besonders das Fachsprache...deswegen habe den Elektroausbildung nicht bestanden...☹️☹️😭😭

    Bemassung in den technischen Angaben. Das bräuächte ich.

    Jetzt ist mir klar.

    In der Punkt. " D " muss man messen einen Spannzange.

    Bei mir kommt 'ne 18mm raus. Das heisst ER18 ?

    Kann es sein?

    Im " D1 " =19mm.

    Das " L " = 34mm

    " L3 " = 2mm


    Aber die Masse habe nicht gesehn in der Tabelle 🤔🤔😟😟😭😭

    Mfg,

    Michael

  • hallo Michael,

    scheinbar gibt es keine weiteren Infos zu den Spannzangen.

    Bleibt nur die Originalen zu kaufen... Auch die Elu Fräse und auch ein von Bosch ist baugleich. Da kannst du aber ja auch selber im Internet nachsehen welche da gleich sind.


    ER und OZ Spannzangen unterscheiden sich durch den Winkel. Die OZ Spannzangen haben einen kleineren Winkel. Sind aber keinesfalls Zylindrisch wie hier schon geschrieben wurde. Zylindrisch ist bei beiden nur der Spanndurchmesser für die Werkzeuge.