Meine erste kleine CNC Fräse (eigenbau neuling)

  • Das sicher meine komponenten mit so machen eigenbauten hier nicht mithalten kann is mir klar.
    aber bei der ersen eigenbau CNC fräse merkt man dann sowieso was später verbessert gehört bzw bei nächsten bau

    im Moment bin ich grad beim gehäuse der steuerplatine
    der alte analoge sat reciver erwies sich hierfür geeignet


    die 7 jahre alte Chinasteuerplatine hat genug platz drinnen

    Scart Kabelbuchsen zugeschweist mit ABS plättchen

    IMG_0526.JPG

    um dann dort die Ports zum ansteuern reinzufräsen


    bei den Eckbohrungen gings noch gut

    Aber wie befürcht da die Aufspannung suboptimal war (15cm über den spannbacken) schlug das fehl

    IMG_0553.JPG


    aber gibt ja immer nen Plan B

    IMG_0554.JPG
    also werden die ehemaligen Verkleidungsblenden dann diese aufgabe übernehmen

    Die besehenden Bohrungen auf 16mm erweiert damit man dort die 4 Achsen und und die Spindelsteuerung anschliesen kann


    die 4 Ports sind dann
    Paralell zum ansteuern

    Rs232 für die möglichen 5 signal leitungen
    Mutimediaport für Handcontoller
    VGA für das LED display

  • Plan B

    IMG_0558.JPG


    nun mal auf die Bestellten Teile warten
    Handsteuerungsanschluss zB. braucht männliche Buchse

    Aber als nächstes heist es Löcher hinter den Blenden zukleben bzw ABS verschweisen
    Blenden anschrauben (obere noch nach bearbeiten)
    Platine ins Gehäuse montieren (nach erhalt des netzteils ev pasts mit rein)
    verkabeln und Kabelverlängerungen verlöten

  • bin grade dadrann sie mal fertig zu stellen.
    Lag schon seit jahren in ner fastvergessenen schachtel.
    Nachwuchs ist dazwischen gekommen, und arbeitstechnisch gabs da dann auch viele änderungen.

    nun BTT:
    aber heute sind Stecker gekommen und das notebook netzteil
    passt doch nicht ins gehäuse wäre zu schön gewesen :(
    Das Lötergebniss is nach 4 stündiger qual der feinmotorik : naja
    RS 232 und Mediaport fertig
    (fehlt nur noch paralelport und VGA- wie ich mich schon darauf freue)

    von

    cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16090/

    auf

    cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16089/

    aber mit nur einen Auge (ohne räumliches sehn)
    und nur einer gesunden Hand (Ataxie in der zweiten)
    nicht gerade die besten vorrausetzungen für Lötarbeiten
    man muss halt das beste aus seinen Leben machen
    vor 2,5 Jahren wäre es weit einfacher gewesen

    ( würde gerne den Drehbuchautor meines Lebens würgen :evil: )


    Grundgerüst des Zwergs sowie ein Teil der noch zu bearbeitenden Teile der Fräse

    Wellen können nie überdimensioniert sein

    cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16088/


    LED Achsanzeigendisplay Gehäuse
    cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16093/passt :D sogar mit Garantie sticker :P
    cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16092/Sch..... an das dachte ich nicht

    IMG_0535.JPGsoweit die Grundidee, nächste defekte HDD (vorhanden) bekommt nen Seiteneingang (soweit Plan B)

  • cnc-area.de/wbb3/cms/index.php?attachment/16396/nach nen zwischenprojekt

    und ner reha gehts nun weiter

    mal nen prototypen gedruckt (festplattengehäusedeckel)
    IMG_0840[1].JPG nicht perfekt geworden (böses warping) aber halbwegsbrauchbar
    Tja druckneuling eben
    aber im großen und ganzen is es so wie ichs mir vorgestellt habe.
    plexiglasfenster (zurechtgefräst)

    druckknopflöcher zum nullen brauchen noch bessere position.
    TPU dichtung muss ich noch abändern die 1 mm nut für dichtung will nicht so wie ich wollte