Ein 2. Programm für Mach3

  • Hallo und guten Tag zusammen,
    wie in meiner Vorstellung angekündigt, habe ich das nächste Programm für Mach3 erstellt.

    Dieses stelle ich Euch nun zur Verfügung. Es ist erst eine beta-Version, Anregungen/Verbesserungen
    nehme ich gerne an und werden diese möglichst Zeitnah einpflegen.

    Worum geht es?

    Ein Programm welches extern den G-Code für Kreise erstellt (mit Unterprogrammtechnik/Parameter). Mit Werkzeugradiuskorrektur usw.
    Eine genau Beschreibung liegt als pdf bei.


    Hinweis: Das neue Programm kann auch für Mach4 eingesetzt werden! Siehe PDF


    Gruß Pit


  • Hallo zusammen,

    ein schönes Neues Jahr für Euch. Nach über 2 Jahren habe ich wieder angefangen zu programmieren. Nach über 100 Downloads wollte ich mal nachfragen wie Euch das Programm gefallen hat. Kritik ist auch wünschenswert. Ein Update für dieses Projekt ist auch fertig.


    Das nächste Projekt ist auch fertig, ein kleiner Ausblick: Kreiskontur mit Taschenfräsen, lineare Z Zustellung oder Helixzustellung.


    Gruß Pit

  • Tach auch,

    ich weiß nicht was hier los ist bzw. warum keiner einen Kommentar abgibt!

    Auch hat wohl keiner gemerkt, dass das Programm nicht zum downloaden war! :huh:


    Ich betone nochmals, ich programmiere aus Hobby! Da ist nichts mit kommerziell !


    Auch werden email Adressen streng vertraulich behandelt

  • Hallo Pit schreib noch mehr Programme

    Hallo Christian,

    Danke, dass Du einen Beitrag, wenn auch klein, verfasst hast.


    Die PDF und das Programm sind jetzt auf dem aktuellsten Stand.

    Wenn Du es testen würdest und kommentieren könntest wäre das Super :thumbup: :thumbup:


    Gruß Pit


    PS: jetzt geht es an ein neues Objekt. Rechtecktasche mit/ohne Radien mit Schruppen und Schlichten G41/G42

  • Hallo Björn,


    Warum Innen oder Außenkontur ? Das spielt keine Rolle ob Innen oder Außen.


    Immer Links von der Kontur Fräsen.


    Ich kann sowohl bei der Außenkontur links fräsen und in der Innenkontur links von der Bahn/ Kontur fräsen.


    Das hat doch mit dem Material überhaupt nichts zu tun Björn!!!

  • Ich spreche von G42/41. Also ob Gleich- oder Gegenlauf. Bei Holz z.B. kann Gegenlauf bei bestimmten Faserverläufennvorteilhaft sein. Auch Schaumstoffe wie Plastazote fräse ich z.B. Im Gegenlauf.

    CAD: QCAD

    CAM: Estlcam

    CNC: Planet-CNC TNGv2

    Maschine: m-hoch-5 PFM 2.6

  • Hallo zusammen,

    Christian: Ich glaube Du irrst Dich mit nur G41.

    Stelle Dir folgendes Zenario vor:

    Aufgabe ist einen Ring zufräsen, Innen und außen mit Bahnkorrektur und im Gegenlauf (ccw) mit Aufmass, weil du nicht weißt wie sich das Material/Fräser verhält. Dann brauchst Du G41 für Innen und G42 für außen. Und im Werkzeugkatalog eine Korrektur für das Werkzeug.


    Siehe Meine PDF Seite 25/26


    ;) ;) Gruß Pit

  • Hallo Pit,


    nein Pit du irrst dich.


    Egal ob innen oder Außen. Es wird immer mit G41 links von der Kontur gefräst.


    Warum soll ich nicht wissen wie sich mein Fräser oder das Material verhält ?


    Kein Mensch oder CNC-Fräser fräst mit G42 rechts von der Bahn sprich Kontur.


    Pit dazu brauche ich keinen Werkzeugkatalog.

  • Kein Mensch oder CNC-Fräser fräst mit G42 rechts von der Bahn sprich Kontur.

    Alleine die Behauptung „Kein Mensch“ ist absurd. Denn ich tue es ja wie gesagt bei bestimmten Materialien.


    Oder Datron macht das bei Schaumstoffen ebenfalls. Achte in dem Video mal auf das Umsäumen am Ende.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Aber egal du kannst das bestimmt besser.

    CAD: QCAD

    CAM: Estlcam

    CNC: Planet-CNC TNGv2

    Maschine: m-hoch-5 PFM 2.6

    2 Mal editiert, zuletzt von Bambusbjörn ()

  • .

    Rechts der Kontur gegen Uhrzeigersinn (innen) ist Gegenlauf also G42…

    Innen, gegen den Uhrzeigersinn ist Gleichlauf, also G41, also Links neben der Kontur. Wäre es rechts neben der Kontur wäre es nicht gegen den Uhrzeigersinn. Die begriffe Links und oder rechts neben der Kontur finde ich daher ehr verwirrend.

    CAD: QCAD

    CAM: Estlcam

    CNC: Planet-CNC TNGv2

    Maschine: m-hoch-5 PFM 2.6

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!