Ein 2. Programm für Mach3

  • Was hast du gelernt? G41 war schon immer links von der Kontur und G42 rechts.

    Was soll da verwirrend sein?

    Das ist Gesetz und das wird sich auch hier nicht ändern.

    Ich habe nichts anderes behaubtet. Gelernt habe ich das bei G41 in Bewegungsrichtung links von der Kontur gefräst wird. Und bei G42 rechts von der Kontur in Bewegungsrichtung.


    Du schreibst, rechts von der Kontur, innen, gegen den Uhrzeigersinn. Das Geht nicht.

    Kann es sein das du „gegen“ und „mit“ dem Uhrzeigersinn verwechselt hast?


    Und ob das für „Mich“ verwirrend ist, obwohl das Gesetzt ist, lass doch bitte meine Sorge sein.

    So hat jeder sein Päckchen, der eine mit Links/Rechts, der andere mit cw und ccw.


    Nette Grüße

    Daniel


    P.S. Ich habe ein Zeichnung gemacht um zu verdeutlichen was ich meine.

    G41:G42.jpg

    CAD: QCAD

    CAM: Estlcam

    CNC: Planet-CNC TNGv2

    Maschine: m-hoch-5 PFM 2.6

    7 Mal editiert, zuletzt von Bambusbjörn ()

  • Ja gut mit innen und aussen ist mein Vorgehen.

    Kann ja jeder so machen wie er will

    Man fräst immer G41 links von der Kontur


    Blödsinn...völliger Blödsinn....habe 40 Jahre gefräst, gedreht, geschliffen,aber diese Aussage kann ich nicht teilen. Siehe Bambusbjörn seine Aussage.

  • Hallo Zusammen,


    es kann ja jeder so machen wie er möchte. Alles gut.


    Aber man fräst links von der Kontur immer G41 war früher schon so auf der Dialog 4 oder Dialog 11 bzw. auf der Dialog 12 auf den FP-Deckel Maschinen.


    Ein Traum an Steuerungen.


    Mit G41 links von der Kontur erzielt man die besten Ergebnisse in Mat. wie Stahl, Alu, Kunststoff oder beim HSC-Fräsen ( Gehärtet HRC60-64 )


    Schöne Grüße Christian

  • Guten Morgen zusammen,

    Daniel, deine Zeichnung zu diesem Thema ist super. Darf ich diese zu meiner Doku packen?


    Und wie etwas gefräst wird Gleichlauf oder Gegenlauf bleibt jedem selbst überlassen. Wie man meiner Doku entnehmen kann, kann man bei der GCode Ausgabe die Bewegungsrichtung frei bestimmen!


    Einen schönen Tag wünsche ich Euch

    Gruß Pit

  • Kein Problem, kannst du haben. Ich habe es auch noch als PDF falls gewünscht.

    CAD: QCAD

    CAM: Estlcam

    CNC: Planet-CNC TNGv2

    Maschine: m-hoch-5 PFM 2.6

  • ELB und Jung mit Dianorm ...Flach

    Rund auf Kellenberger konventionell und CNC mit Heidenhainoberfläche und Weiss mit CNC.

    Profil auf OPSM von Bommel und Sturer konventionell.

    Drehen und Fräsen auflisten spare ich mir...sind fast alle Steuerungen.

    Reicht das soweit?


    Woher kommen eigentlich deine Gedankengänge, und willst wissen was ich all die Jahre getrieben habe. Was ist an Winkelschleifen denn so schwer, daß du mir das nicht zutraust ;) :huh: :D

  • Hallo Daniel,


    du hast recht. G41 und G42 beziehen sich darauf, wie das Werkzeug relativ zur Kontur positioniert wird. Bei G41 wird das Werkzeug in Bewegungsrichtung links von der Kontur geführt, bei G42 rechts von der Kontur.


    Bei der Innenbearbeitung bedeutet das:


    G41 bewegt das Werkzeug gegen den Uhrzeigersinn (CCW) um die Kontur herum.

    G42 bewegt das Werkzeug im Uhrzeigersinn (CW) um die Kontur herum.

    Bei der Außenbearbeitung ist es umgekehrt:


    G41 bewegt das Werkzeug im Uhrzeigersinn (CW) um die Kontur herum.

    G42 bewegt das Werkzeug gegen den Uhrzeigersinn (CCW) um die Kontur herum.

    Ich hoffe, das klärt die Verwirrung auf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!