Beiträge von Wusl

    Hallo in die Runde


    ich nutze Triple BEAST und WINPC-NC USB, ich hatte bis
    neulich Microschalter mit Rollenhebel als End bzw. Referenzschalterin Betrieb.


    Davon habe ich 2 Stück gekillt.


    Jetzt habe ich 3 Stück Induktive Näherungsschalter
    12mm PNP NO Schliesser 4mm Schaltabstand angebaut.


    Hat jemand die gleiche Konfiguration und könnte mir seine
    Menue einstellungen in WINPC-NC USB zur Verfügung stellen.


    Eine Frage zur Triple BEAST, ich hatte bis jetzt für die End bzw. Referenzschalter
    oben genannte Microschalter in Betrieb und als Verbindungsstecker
    einen 6 Poligen Hartingstecker benutzt.
    24V Netzteil wird eingebaut und mit Klemme X1 PIN 4 Masse und PIN 5 24V
    verbunden. Jumper auf 12...13 gesetzt.
    Klemme X3 ist auch klar
    1 x Ausgang 24V
    2 x Eingang 24V von Induktive Näherungsschalter
    3 y Ausgang 24V
    4 y Eingang 24V von Induktive Näherungsschalter
    5 z Ausgang 24V
    6 z Eingang 24V von Induktive Näherungsschalter


    Bei den Näherungsschaltern habe ich 3 Anschlüsse 24V Masse und Signal mal 3 gleich 9.
    Um den 6 Poligen Stecker weiter verwenden zu können hatte ich den gedanken 3x Masse
    auf einen PIN legen und an Minus Netzteil und die 24V Ausgänge X Y Z von PIN 1 3 5 zusammen legen ???
    oder müssen die getrennt sein.
    Da ich keine Interne Schaltungsunterlagen habe bin ich der Meinung das Es nur
    auf den jeweiligen Eingang 2,4,6 ankommt.
    Wenn der Induktive Näherungsschalter durchschaltet legt er ja auch nur die 24V an Eingang
    X Y oder Z an.
    Die Strom aufnahme im geschaltenen Zustand liegt bei ca. 15mA und die Referenzfahrt
    wird zuerst Z dann X und Y und nach dem frei fahren wird der Ausgang ja nicht mehr belatet.
    Wenn dem so wäre könnte ich den 6 Poligen weiter verwenden.
    Oder habe ich da einen Gedanken Fehler.


    Ansonsten müsste ich einen 10 Poligen einbauen und eine Komplette
    neue Frontplatte anfertigen.


    Die Besten Grüße in die Runde
    von Ernst der Wusl

    Mal ne frage


    es läuft alles bestens mit meiner kleinen Portalfräse, Triple BEAST und WINPC-NC USB.
    Ich hab mich eingespielt mit der Anlage und vermisse nur ein Handrad wie für Mach3
    angeboten wird.
    Ein umstieg auf Mach3 schwebt mir eigentlich nicht vor evt. nur wenn ich mir mal
    eine größere Fräse zulegen würde.
    Hier nun die Frage kann ein Handrad auch mit Triple BEAST und WINPC-NC USB
    betrieben werden und wer hat damit Erfahrungen.


    Ein erfolgreiches neues Jahr für alle hier im Forum
    wünscht Ernst der Wusl
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Für jede Lösung gibt Es ein Problem

    Habe hier mal einen Vertrieb gefunden


    der auch Spitzenfräser im Angebot hat.


    Auch eine ganze reihe speziell für ALU


    usspecialtools dot de


    Gruß Ernst der Wusl

    Möchte hier auch mal meinen Senf dazu geben


    Doppelseitiges Klebeband nehme ich bei Platinenfräsen.
    X-Film doppelseitiges Klebeband Montex DXP 12. hält
    Bombenfest.
    Für Gravuren und ausschnitte nehme von 3M den Sprühkleber.
    Gibt es bei modulor dot de
    Gruß Ernst der Wusl

    Hallo Roy,


    besten Dank für das Angebot, werde mal versuchen die Sache mit dem USB Kabel.
    Und einen anderen PC bzw. Laptop nur für die Software.


    Wäre halt schön gewesen wenn das Modul nicht in einem Plastikgehäuse verbaut
    wäre, könnte man noch zusätzlich auf masseausgleichpontial legen.


    Eine eigene Versorgungsspannung würde evt. die USB Schnittstelle entlasten.
    Hab schon bei USB Sticks Festgestellt das einige bei verschieden Rechnern
    nicht erkannt werden, aber nicht wegen Treiber sondern Stromaufnahme.


    Würd halt 10 Euronen mehr kosten spielt aber in der Gesamtsumme bei unserem
    CNC Hobby keine große Rolle. Das Modul hab ich schon in ALU Folie eingepackt.
    Nur so mal meine gedankengänge.
    Ich würde Mach3 auf eine anderen Rechner laufen lassen und mit einem
    Parallelswitch umschalten.



    Ernst der Wusl


    -------------------------------------------------------------------------------


    Erfahrungen sind die Samenkörner


    aus denen die Weisheit Emporwächst

    Hallo Wilfried


    ich möchte keinen von beiden schuld geben, hatte eh vor mir
    mal Mach3 zu kaufen und dann kann ja auch sehen ob es damit
    auch passiert.
    Die .nc Dateien sind auch nicht ohne mit 873 000 Zeilen = 6,8MB
    Evt. bekomme ich mal von einem User in der nähe eine Steuerung
    zum Testen.


    Gruß
    Ernst der Wusl

    Ich hätte da mal auch eine frage


    zur Triple Beast, mir ist aufgefallen (wenigsten bei mir) wenn ich
    .nc Dateien ablaufen lasse ist alles OK.
    Selbst wenn der Job 8 Stunden dauert.
    Bei .plt Dateien passiert es regelmäßig das die Steuerung aussteigt
    mit der Fehlermeldung - Echtzeit Modul Blockiert - ist ärgerlich weil
    ich meistens .plt Dateien verwende zum Platinenfräsen.
    Ich verwende Sprint Layout und die Ausgabe ist nun mal .plt mit
    der Software.
    Hab schon einiges in die Tonne werfen müssen.


    Ernst der Wusl
    -------------------------------------------------------------------------------
    Erfahrungen sind die Samenkörner
    aus denen die Weisheit Emporwächst